Mobilisierung

Mobilisation f
Gesamtheit von Bewegungsübungen und anderen Maßnahmen mit dem Ziel, die Beweglichkeit eines Patienten nach längerer Inaktivität oder nach einer Operation wiederherzustellen.
Syn. Mobilisierung f
mobilisation
Exercises to render a patient's body parts movable again after prolonged lack of activity or illness.

German-english football dictionary. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Mobilisierung — kann bedeuten im Militär: die Mobilmachung von Truppen in der Krankenpflege: die Erhaltung oder Wiederherstellung der Beweglichkeit von Gliedern kranker Menschen, siehe Mobilisation in der Psychologie die Mobilisierung (das Zum Einsatz Bringen)… …   Deutsch Wikipedia

  • Mobilisierung — Mobilisierung, Mobīlmachung, Überführung eines Heers oder einer Marine von dem Friedens auf den Kriegsfuß nach einem vorbereiteten Mobilmachungsplan …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Mobilisierung — Mobilisierung,die:1.⇨Einberufung(1)–2.⇨Einsatz(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Mobilisierung — Mo|bi|li|sie|rung 〈f. 20〉 1. = Mobilisation 2. = Mobilmachung [→ mobilisieren] * * * Mo|bi|li|sie|rung, die; , en: das Mobilisieren; das Mobilisiertwerden. * * * Mo|bi|li|sie|rung, die; , en: das Mobilisieren …   Universal-Lexikon

  • Mobilisierung — Mo|bi|li|sie|rung 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 das Mobilisieren …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Mobilisierung — Mo|bi|li|sie|rung die; , en <zu ↑...isierung>: 1. Aktivierung von Lebensvorgängen (Biol.). 2. Umwandlung von in Aktien o. Ä. gebundenem Kapital in Geldvermögen. 3. svw. ↑Mobilmachung; Ggs. ↑Demobilisierung. 4 …   Das große Fremdwörterbuch

  • Mobilisierung — Mo|bi|li|sie|rung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Mobilisierung (Schwermetall) — Mobilisierung bezeichnet die Freisetzung von Schwermetallen aus Böden und Sedimenten durch Ionenaustauschvorgänge. Man unterscheidet bestimmte Stoffgruppen nach ihrer Mobilisierbarkeit. Dazu gehören Tonminerale als leicht lösliche Bestandteile… …   Deutsch Wikipedia

  • Mobilisierung (Krankenpflege) — Als Mobilisation werden innerhalb der professionellen Pflege alle autonom durchgeführten pflegerischen Maßnahmen umschrieben, die der Förderung und Erhaltung der Bewegungsfähigkeit der gepflegten Person dienen. Der Verlust der dazu notwendigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bewegung der nationalen geistigen Mobilisierung — „Luxus ist unser Gegner“: Plakat der Bewegung der nationalen geistigen Mobilisierung Die Bewegung der nationalen geistigen Mobilisierung (jap. 国民精神総動員運動 Kokumin Seishin Sōdōin Undo) war eine Organisation des Kaiserreichs Japan als Teil der… …   Deutsch Wikipedia

  • René Carmille — Portrait von René Carmille (1886–1945) René Carmille (* 1886 in Trémolat in der Dordogne; † 25. Januar 1945 im Konzentrationslager Dachau) war Generalrevisor der französischen Streitkräfte und Mitglied der Résistance. René Carmille absolvierte… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.